Forstbuckel

Der Forstbuckel wird ackerbaulich bestimmt. Die Aufforstung weist kein hohes Alter auf. Zuviel Nadelholz. Einer der ältesten Bildstöcke steht im Forstbuckel. Allerdings kaum noch lesbare Aufschrift.


Sagenhaft ist der Forstbuckel dennoch. Am Forstbuckel zackerte ein Bauer am Feiertag. Da kommt ein Jägersmann mit starren Augen und mit zwei großen wilden Hunden auf den Bauer zu, umkreist das Gespann. Die Pferde scheuen, der Pflug bricht, der Bauer sucht das Weite.  BBB S. 24  Der grüne Jäger     77