Neuberg

Ein spät gerodeter Berg. Trockene, halbtrockene Rasen. Weideflächen. Inzwischen stark überkiefert. Vom ehemaligen Müllplatz im tiefen Klingeneinschnitt überlagert. Überformt. Die ehemalige tiefe Schlucht ist so kaum noch erkennbar. Nur am unteren Bereich, zur Moosighohle, noch erkennbar. Hier tritt offen Wasser aus. Was auf der Büschemer Gemarkung durchaus sehr selten zu finden, zu sehen ist.