Löhleinweg - Mittelweg

Vom Mitbergweg trennt sich ein Mittelweg, fast ein Triebweg ab. Arm ist der Boden der Grundstücke. Trocken. Halbtrocken. Thermophil. Löhleinweg - der Weg zum Löhlein, zur Lohe. Lohe kommt ja überall in Deutschland als Name noch vor. Bezeichnet einen Wald, meistens einen kleineren. Im Waldbereich findet man erstaunlicherweise Grenzsteine mit den büschemerischen Kennzeichnungen B und mainzisches Rad. Mitten in der Büschemer Gemarkung? Die Gemarkungsgrenzen zu Dittwar, Königheim und Dienstadt verlaufen ja viel weiter weg. Die andere Seite eines Gemarkungssteines ist ja immer auch mit Wappen und Anfangsbuchstaben der anderen Gemeinde bewaffnet. Das ist hier nicht der Fall. Sollen hier Zehnt- oder Besitzdistrikte abgegrenzt werden? An der Brachenleite hat das (reiche) Spital einen eigenen Zehntdistrikt.